Über uns

dasJugendcamp - Mehr als nur Jugendreisen

Wir bieten Euch zahlreiche Jugendcamps in den Sommerferien und Winterferien an. Bei uns sind alle Jugendlichen Mädchen und Jungen ab 13 Jahren willkommen. Dabei ist das ganz egal ob ihr das erste Mal auf einer Jugendreise seid oder schon Erfahrungen habt. Hauptsache ihr wollt eine aufregende Reise erleben, neue Freunde kennenlernen und die Zeit vom Alltag und zu Hause genießen. Mit uns und unserer langjährigen Erfahrung im Jugendtourismus wird euch das problemlos gelingen. Wir wissen, was ihr wollt und welche Vorstellungen ihr von einem perfekten Jugendcamp habt. Kommt mit uns auf eine abenteuerliche Reise mit jeder Menge Fun und Action. Das machen unsere Jugendcamps aus.

8 Gründe bei dasJugendcamp zu buchen:

  • Erstklassige und leckere Verpflegung während der Reisen
  • Top Unterkünfte mit jeder Menge Zusatzleistungen
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis
  • Einzigartige Erlebnisreisen mit erlebnispädagogischen Hintergrund
  • 24 Stunden Erreichbarkeit während der Reisen
  • Geschulte Mitarbeiter im Jugendcamp
  • Umfangreiches Freizeitprogramm und Workshops während der Reisen
  • Berücksichtigung einzelner Wünsche der Reisegäste durch Flexibilität

Wir wissen, was Eltern und Jugendliche Reiseteilnehmer von unseren Jugendcamps im Sommer und Winter erwarten. Wir sind spontan und flexibel und können somit problemlos auf einzelne Wünsche und Bedürfnisse der Jugendlichen und auch Eltern eingehen. Unser Service Center steht Ihnen dabei zur Verfügung.

Unsere Teamer und Reiseleiter im Jugendcamp

Unsere Reiseleiter und Teamer sind eure Ansprechpartner während der Jugendreisen und das rund um die Uhr. Sie bringen jede Menge Erfahrungen mit und wissen worauf es ankommt. Viele unserer Mitarbeiter im Zielgebiet sind schon mehrere Jahre bei uns. Sie kennen die Reiseziele In und Auswendig und können euch zahlreiche Tipps und Tricks geben. Ihre Erfahrungen geben sie gerne preis und zeigen euch die schönsten Ecken des Landes. Mit ihnen lernt ihr nicht nur Land und Leute kennen und die Kultur des jeweiligen Reiselandes, sondern sie verraten euch auch wo die besten Partys stattfinden und wo man preiswerter Getränke und Pizzen herbekommt als im Hoteleigenem Supermarkt.

Sie stehen euch rund um die Uhr zur Verfügung und haben für jeden einzelnen Reiseteilnehmer ein offenes Ohr. All unsere Jugendcamps werden mit einer Rund um die Uhr Betreuung angeboten. Selbstverständlich wissen unsere Reiseleiter und Teamer auch, wann sie euch mal ziehen lassen müssen und wann nicht. Zudem stehen unsere Reiseleiter nicht nur den Jugendlichen zur Verfügung, sondern auch Eltern haben die Möglichkeit telefonischen Kontakt während der Reisen aufzunehmen. Die Handynummer wird Ihnen bei der Anreise ausgehändigt. Aber auch im Büro sind wir während des Jugendcamps rund um die Ihr erreichbar und helfen gerne weiter.

Unsere Unterkünfte im Jugendcamp

Unsere Jugendcamp Unterkünfte bestehen zum größten Teil aus Zeltcamps. Unsere Reiseziele und Reisethemen sind in der Regel Erlebniscamps. Insbesondere in den südlichen Urlaubsregionen wie Südeuropa werden unsere Zeltcamps gerne gebucht. Die Wettergarantie und ausgezeichneten Zeltplätze bieten uns jede Menge Luxus. Denn wir achten stets darauf, dass unsere Campingplätze einen gewissen Mindeststandard erfüllen. Grundvoraussetzung hierfür sind mindestens drei Sterne. Vor allem in Italien haben wir eine zahlreiche Anzahl an hervorragenden Zeltplätzen für uns gefunden. Ein XXL Pool, mehrere Sanitäranlagen, ein Fitnessstudion und Solarium sind dabei keine Seltenheit.

Unsere Zelte sind sogenannte Steilwandzelte und werden ausgestattet mit Strom, Bodenbelag, Feldbett und kleinen Jumboxen. Dies sind kleine Camping Kleiderschränke. Unsere Zelte sind modern, wasserdicht und gegen jeden Wind geschützt. Bei anderen Reisezielen bieten wir unter anderem auch Jugendherbergen und Ferienwohnungen an. Hier stehen uns Mehrbettzimmer zur Verfügung, in denen Mädchen und Jungen getrennt schlafen. Auch hierbei haben wir interne Qualitätsrichtlinien festgelegt, welche für uns von großer Bedeutung sind. Eine optimale Lage, saubere sanitäre Anlagen und zahlreiche Schlafmöglichkeiten sind nur einige davon.

Verpflegung im Jugendcamp

Die Verpflegung spielt eine wichtige Rolle während der Jugendreisen. Wir bieten in all unseren Jugendcamps Vollpension oder Halbpension an. Diese wird bei unseren Zeltcamps entweder von unserem eigenen Küchenpersonal zubereitet oder wir nutzen das umliegende Restaurant dafür. Wir achten stets darauf, dass wir eine Landestypische Küche anbieten. Denn wir wollen nicht nur in dem jeweiligen Land die Kultur kennen und lieben lernen, sondern auch deren Spezialitäten und Essen.

Bei der Vollpension erhalten alle Reiseteilnehmer drei Mahlzeiten am Tag. Diese sind Frühstück, Mittagsiesta und ein warmes Abendessen. Getränke stehen euch während der Mahlzeiten selbstverständlich zur Verfügung. Bei der Halbpension werden nur zwei Mahlzeiten ausgeschenkt. Diese sind ein Frühstücksbuffet und ein warmes Abendessen. Auch hier werden Getränke zu den Mahlzeiten dazu gestellt. Weiteres dazu könnt Ihr hier nachlesen.

An- und Abreise ins Jugendcamp

Bei unseren Auslandsreisen reisen wir ins Jugendcamp mit dem Reisebus. Dazu bieten wir Deutschlandweite Abfahrtsorte an, welche ab einer Mindestteilnehmerzahl von sieben Personen angefahren wird. Seit ihr jedoch weniger an einem Abfahrtsort und dieser liegt auf dem Weg ins Zielgebiet, werden wir euch selbstverständlich dort trotzdem abholen.

Bei unseren Abfahrtsorten kommt keine Zuschlagsgebühr. All unsere Jugendcamps haben Endpreise. Ist euer Wunsch Abfahrtsort nicht genannt, könnt ihr gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Wir schauen was möglich ist. Unser Busunternehmen ist sehr flexibel und absolut auf Kundenzufriedenheit bedacht. Unsere Inlandsreisen sind entweder über Selbstanreise abzuwickeln oder unserem Transferservice.

das-jugendcamp  
Das Jugendcamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 761 Bewertungen und 761 Meinungen.

 

Dürfen wir Sie beraten?

Haben Sie nicht die passende Reise für Ihr Kind gefunden?

Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne weiter die passende
Ferienreise für Ihr Kind zu finden.
Probieren Sie es einfach aus.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.