Sportcamps Sommerreisen Italien

Betreute Sportcamps Sommer Italien

Jugendcamps Tauchen im Sommer nach Italien

PREIS
ab 608 €
Sportcamps Tauchen

Sei ein Teil unseres Abenteuers und tauche in die zauberhafte Unterwasserwelt des Mittelmeers ein! Zahlreiche kleine Grotten, viele […]
zum Sommer Sportcamp
Jugendcamp Klettercamp im Sommer in Italien

PREIS
540 €
Sportcamps Klettern Italien

Du meinst, Du hast bereits einiges im Leben gesehen und bist urlaubstechnisch weit herumgekommen? Dann warst […]
zum Sommer Sportcamp

Jugendcamps nach Bella Italia

Unsere Sportcamps Sommer Italien sind beliebt. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass das Urlaubsland Italien so populär ist. Es ist zu zwei Drittel vom Mittelmeer umrandet und bietet uns unzählige Reiseziele an. Von Norden bis Süden und von Westen bis Osten gibt es unterschiedliche Urlaubsregionen, welche alle auf Ihre eigene Art und Weise schön sind. Des Weiteren ist ein sehr schöner und auch nicht zu wiederlegender beweis, die Italiener bleiben selbst zum größten Teil während ihres Urlaubes in Italien. Sie haben einfach alles was einen super Urlaub ausmachen kann und darauf müssen wir leider in Deutschland doch etwas neidisch sein. Aber nichts desto trotzes wegen, dann fahren wir ebendahin und machen unsere Sportcamps Sommer Italien.

Toskana – die wohl schönste Urlaubsregion Italiens

Glaubt man der Reisestatistik Italiens ist die Region Toskana die schönste des Landes und für unsere betreuten Jugendcamps nach Italien genau das Richtige. Sie liegt im Nordwesten des Landes und erstreckt sich über viele Kilometer am Mittelmeer entlang. Sie zieht sich bis ins Landesinnere und lockt Millionen von Touristen aus aller Welt. Berühmt ist die Toskana für ihren schiefen Turm Toskana. Aber auch die Kunst- und Kulturstadt Florenz ist immer eine Reise wert. Hier schmelzen einzigartige Kunst und Kultur ineinander. In jedem einzelnen Bauwerk ist eine interessante Geschichte verborgen. Die Toskana beschreibt die Jahrzehnte lange Geschichte des Landes.

Auch die einzigartigen Felder und Landschaften haben die Toskana bekannt gemacht. Die Lavendelfarbenden Felder und die berühmten Bäume, Zypressen genannt, stehen für die Region. Bei Jugendlichen hingegen sind vor allem die Sandstrände bekannt. Sie sind in der Regel sehr fein und kilometerweit. Zudem berichten Urlauber immer wieder von den schönsten Sonnenuntergängen, welche sie je gesehen haben. Die Toskana ist immer eine Reise wert. Vor allem in den Sommermonaten zwischen Juni und August lohnen sich Sportcamps Sommer Italien. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei zirka 28 Grad. Das sind perfekte Bedingungen für einen Sommerurlaub. Ebenfalls sehr beliebt ist die Insel Elba, welche vor allem gerne als Tauchreiseziel genutzt wird. Hier bieten wir Jugendlichen unser Tauchcamp an. Ein Sommer Jugendcamp wie gemacht für Tauchliebhaber.

Rimini – die Partyhochburg an der Adriaküste

Laut und schrill wird es an der Adriaküste Italiens. Die Partyhochburg Italiens heißt Rimini und erstreckt sich über mehrere Kilometer am Strand entlang. Ein traumhafter Ort für junge Menschen, denn hier laden unzählige Discotheken, Bars und Clubs ein. Am Abend und in er Nacht gibt es hier keine Langeweile. Auch die Freizeitmöglichkeiten können sich in Rimini sehen lassen. Von Paintball spielen bis hin zum Kartfahren. Adrenalin gibt es hier definitiv zu genüge. Aufgrund seiner Lage bieten sich interessante Ausflüge an. Ob nach Venedig in die traumhafte Wasserstadt oder nach San Marino. Jugendliche Shoppingliebhaber und Kulturfreunde werden auch hier nicht zu kurz kommen.

Rimini bedeutet nicht nur Party und Feiern, sondern auch traumhafter Urlaub mit Sonnengarantie. Die Durchschnittstemperaturen in den Monaten Juni, Juli und August sind zirka 28 Grad Celsius. Der kilometerweite Sandstrand ist das absolute Aushängeschild von Rimini. Dieser ist in so genannte Bagnos unterteilt und bietet jedem Urlauber die Möglichkeit eine Liege und Sonnenschirm zu mieten. Wer sein Geld jedoch lieber für das Jetski fahren ausgeben möchte oder dem Banana Boat fahren, der sollte sich lieber seine eigene Strandmatte mitbringen. Rimini ist laut und Rimini kann auch leise sein. In jedem Fall ist es ein perfektes Urlaubsziele für Jugendliche.

Rom – Sportcamps Sommer Italien mit Sightseeing verbinden

Keine Frage, Italien ist einzigartig in seiner Kunst und Kultur. Zu Zeiten des römischen Reiches hatte das Land einen erheblichen Einfluss auf die Geschichte des Kunst und Kultur in Europa. Rom ist die älteste Hauptstadt Europas und zieht Millionen von Urlauber in ihren Bann. Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum oder der Vatikan sind das Merkmal und absoluter Eyecatcher dieser Stadt. Die Sehenswürdigkeiten sind teilweise noch so gut erhalten, dass man teilweise das Gefühl bekommt, wieder im Mittelalter zu sein.

Rom gehört zweifelsohne mit zu den schönsten Städten Europas und ist immer eine Reise wert. Auch für Badeurlauber ist diese Stadt geeignet. Denn in nur wenigen Kilometern ist man an dem einzigartigen dunklen Sandstrand. Das Sportangebot ist hier groß und vielseitig und genau das richtige für Badenixen und Beachfußballer. Sportcamps Sommer Italien sind in den Sommerferien definitiv eine Reise wert.

das-jugendcamp  
Das Jugendcamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 761 Bewertungen und 761 Meinungen.