Segelcamp für Jugendliche Sommerferien Deutschland

Jugendcamp Segeln an der Ostsee

Für Jugendliche ab 14 Jahren in Deutschland

Hast du dir schon einmal vorgestellt, wie es ist auf einem Boot durch die Wellen zu pflügen? Im Segelcamp hast du dazu die Möglichkeit und zwar auf einem Katamaran. Hier spürst du die salzige Meeresluft und die bewegte See, während du durch die Wellen pflügst. Das klingt nach purem Abenteuer und einem Adrenalinkick. Erlebe diesen Sport in deinen Sommerferien an der Ostsee!

Wassersport im Sommer

Tolle Voraussetzungen zum Segeln im Norden Deutschlands

Damit die Jugendlichen auf dem Katamaran durchstarten können, brauchen Sie Wasser und Wind. Beides gibt es zur Genüge an der Ostsee. Also, beste Bedingungen für ein gelungenes Jugendcamp Segeln. Lange Sandstrände, eine Promenade zum Bummeln gehen sowie tolle Aktivitäten in der Freizeit machen die Ferien zum Erlebnis.

Hier in Surendorf sind viele weitere Sportarten wie Minigolf, Beachvolleyball, Fuß- und Basketball möglich. Teilweise direkt am Strand oder in dessen Nähe. Wir haben weitere Aktivitäten in petto und die Jugendlichen dürfen mit entscheiden, worauf sie Lust haben.

Die Segelschule

Nordwind Wassersport e.V. übernimmt den Segelunterricht. Sie sind Profis, was den Wassersport angeht. Neben Segeln in Dickschiff und Jolle bietet der Verein auch andere moderne Wassersportarten wie Kitesurfen, Skiffsegeln, Oceankajak und Strandsegeln (zusammen mit dem Yachtclub St. Peter-Ording) an. Die Jugendlichen werden von fachkompetenten Segellehrern unterrichtet, die ihnen das Katamaran-Segeln in Theorie und Praxis beibringen.

Auf dem Katamaran geht es hinaus aufs Meer

Insgesamt 10 Stunden umfasst der Segelkurs auf dem Katamaran. Innerhalb einer Woche können die Teilnehmer dabei auch den VDWS-Schein im Segeln ablegen. Hierfür absolvieren sie am Ende der Woche eine kleine Prüfung. Die sollte kein Problem darstellen, haben die Jugendlichen doch sowohl in die Theorie als auch die Praxis im täglichen Unterricht verinnerlicht. Danach können sie auf eigene Faust die Ostsee mit dem Katamaran unsicher machen.

Diese Lerninhalte stehen auf dem Programm

  • Den sicheren Umgang mit dem Katamaran
  • Interessante Parcours-Fahrten
  • Wenden und Steuern sowie andere wichtige Manöver
  • Kentern und Aufrichten des Katamarans

Unterkunft und Verpflegung

Das Jugendcamp Segeln findet im Jugendhostel in Surendorf statt. Von hier aus sind es nur wenige Schritte zum Wasser und zur Segelschule. Die komfortabel ausgestattete Unterkunft bietet den Jugendlichen Mehrbettzimmer und diverse Möglichkeiten sich in der Freizeit zu beschäftigen.

Unterkunft Jugendreisen Ostsee
Jugendcamp Unterkunft Ostsee

Sportler brauchen eine ausgewogene Ernährung. Für diese ist im Segelcamp für Jugendliche gesorgt. Die Vollpension beginnt mit einem leckeren Brunch am Morgen, führt über ein leckeres Mittagessen und endet mit einem schmackhaften Abendessen. Zu jeder Mahlzeit gibt es natürlich auch Getränke dazu.

Mögliche Reisehöhepunkte

  • Einweisung ins Segeln mit dem Katamaran
  • eine Kombination aus Erfahrung / Neugierde / Disziplin / Körpergefühl
  • Erlernen die Grundlagen von Wind und Wasser
  • Einzelübungen – Selbstwahrnehmung sowie Konzentration
  • Segeln lernen im Segelcamp
  • Einweisung und Nutzung Niederseilelemente
  • Speedminton am Strand
  • Freie Nutzung des Tamburello
  • Beachfußball und Volleyball am Strand
  • Einweisung und Nutzung der Stand-Up Paddling
  • Einweisung und Nutzung der Sit On Top Surfkajaks
  • Einweisung und Nutzung der Kanadierflotte
  • geführte Kanutour oder Kuttertörn 
  • Baden in der Ostsee
  • Tischtennis spielen
  • Gemeinschaftsspiele
  • Lagerfeuer am Grillplatz
  • Ein Grillabend
  • Besuch im Hochseilgarten

Leistungen

  • 8 Reisetage – 7 Übernachtungen – Vollpension
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern direkt am Strand
  • Vollverpflegung sowie Getränke zu den Mahlzeiten
  • Begrüßungsgetränk und Snack bei Anreise
  • komplette Ausstattung mit Arbeitsmaterialien
  • 12 h Segelunterricht inkl. Theorie (in Zusammenarbeit mit Nordwind Wassersport)
  • Freie Nutzung nach Verfügbarkeit von Kanadierflotte, Surfkajaks und Stand Up Paddeling Boardpools
  • 24h Reisebetreuung - Berücksichtigung der individuellen Sorgen eines jeden Reiseteilnehmers
  • Keine Service- und Bearbeitungsgebühr
  • Unser Preis ist inkl. aller Leistungen
  • Die AGBs von Freebird Reisen sind Bestandteil dieser Reise
  • Die Pauschalreise ist im Allgemeinen nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet

Zusatzkosten

  • VDWS-Schein bei Interesse 28,00 Euro

Reisezeiten/Preise

Teilnehmer pro Termin: mindestens 5 Personen - maximal 20 Personen - Geeignet für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren.

Zusatzinformation

Es gibt keine Garantie auf den Unterricht im Segeln. Bei Sturm, Hagel, Flaute, o.ä. entscheidet die Segelschule, ob der praktische Unterricht möglicherweise nicht stattfindet. Als Alternativen bietet sie dann zum Beispiel Windsurfen oder Stand-Up-Paddling an.

Anreise ins Segelcamp Ostsee

Sie können wählen zwischen:

  • Eigenanreise
  • Betreuter Zug- und Bustransfer
    • Berlin, Hamburg, Köln, Wuppertal, Dortmund, Münster, Osnabrück, Bremen

Google Plus
{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}

das-jugendcamp  
Das Jugendcamp 4.5 von 5 Sterne basierend aus 761 Bewertungen und 761 Meinungen.

 

Dürfen wir Sie beraten?

Haben Sie nicht die passende Reise für Ihr Kind gefunden?

Unsere Reiseberater helfen Ihnen gerne weiter die passende
Ferienreise für Ihr Kind zu finden.
Probieren Sie es einfach aus.

Natürlich kostenlos und unverbindlich.